• "Why fall in love with life, if I´m gonna marry death?"

Eindrücke aus Guatemala

Mein Name ist Fabian Kostner und ich arbeite seit der Gründung AMIKARO`s (2012) aktiv in der NGO mit. Ich war im August 2014, nach drei Monaten Ecuador, für einen Monat in Guatemala und konnte mir dadurch ein eigenes Bild von der Situation vor Ort machen. Das zentralamerikanische Land ist sehr vielseitig und noch sehr von der indigenen Bevölkerung geprägt.

Weiterlesen: Eindrücke aus Guatemala

Der Aufbruch

P1000299Heute möchte ich mich ändern. Heute möchte ich nicht mehr dieselbe Person wie damals sein. In meiner Vergangenheit habe ich vielen Personen Leid angetan, in meiner Zukunft möchte ich das nicht mehr.

Wenn jemand jung ist, dann gibt es viele Menschen die einen zum Schlechten hin verführen möchten. Ich zum Beispiel wurde schon sehr jung in diese Szene eingeführt, alles fing mit bloßem Stehlen an. Das ist aber gar nicht mal so leicht. Es kostet einem schon einiges, sogar das eigene Leben setzt man dabei manchmal auf‘s Spiel. Bis zu dem Punkt an dem sie dich töten, oder an dem du im Gefängnis landest. Die meisten von uns sterben oder landen im Gefängnis. Aber wenn einer jung ist, versteht er diese Konseqenzen noch nicht. Ich habe schon all diese Dinge erlebt. Heute denke ich anders über diese Dinge. Und heute denke ich sogar über etwas nach, über das ich früher nie gedacht hätte, das ich es machen würde: Das Gute.

Weiterlesen: Der Aufbruch

Tag der Jugend in Guatemala Stadt

In einem Land in dem das durchschnittliche Alter nur 18,8 Jahre (Vergleich Italien 43,3 Jahre; Deutschland 44,3 Jahre) ist natürlich ein Großteil der Bevölkerung jugendlich. Aus diesem Grund ist der internationale Tag der Jugend hier besonders wichtig!

Gleich eine Woche lang wurden in Guatemala Stadt von verschiedenen Jugendorganisationen Festivals organisiert, die vor allem auch eine politische Botschaft hatten:

Wir sind hier, wir sind aktiv, wir wollen dazu beitragen eine Veränderung in dieser Gesellschaft und in diesem Land herbeizuführen!

Im Nachfolgen einige Bilder vom Festival Aritstico in Villa Lobos I, das unter anderem von Jóvenes por la Vida mitgetragen wurde!

youth_day_8>>> Fotoalbum Tag der Jugend <<<